VHS-Logo
GesellschaftBerufSprachenGesundheitKulturSpezial

Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
 
Aktuelles
Aktuell suchen wir Dozenten für folgende Fächer / Fachgebiete:

  • Lese- Rechtschreibschwäche
  • Dyskalkulie
  • Spanisch
  • Dänisch
  • Entspannungskurse
  • Bewegung und Gymnastik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Materialwirtschaft
  • Controlling / Kennzahlensteuerung
  • Automatisierungstechnik
  • Logistik

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind schriftlich zu richten an:
Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9 - 11
25541 Brunsbüttel
E-Mail: eschmidt@vhs-brunsbuettel.de
Hier eine kurze Übersicht, welche Kurse als nächste beginnen:
nach oben
5725
>>abgestaubt IV<< : Öffentliche Führung
 
Silke Eikermann-Moseberg

Termin:
Mi.,01.11., 15:00 - 16:00

ELBEFORUM, Von-Humboldt-Platz 5, Brunsbüttel

2 U-Std.
Gebühr: 2,50 €
VHS-Mitgl. 2,50 €
Öffentliche Führung

Lassen Sie uns gemeinsam durch die Ausstellung gehen und die unterschiedlichen künstlerischen Positionen entdecken und besprechen. Ich freue mich auf Sie!

Die Austellung läuft vom 24.9.-10.12.2017.
Öffnungszeiten:
Mi-Sa: 15 - 18 Uhr
So: 11 - 18 Uhr
nach oben
5500
Tanzen zur Auffrischung
Hans Sewtz

10 geplante Termine:

Fr.,27.10., 19:30 - 21:00
Fr.,03.11., 19:30 - 21:00
Fr.,10.11., 19:30 - 21:00
Fr.,17.11., 19:30 - 21:00
Fr.,24.11., 19:30 - 21:00
Fr.,01.12., 19:30 - 21:00
usw. ...

Gemeinschaftsschule, Aula

20 U-Std.
Gebühr: 79,50 €
VHS-Mitgl. 79,50 €
Auffrischung von Standard- und Lateintänzen
Dieser Kurs dient der Auffrischung von Tänzen für Paare, die mit Grundlagen von Standard- und Lateintänzen vertraut sind, aber weiterführende Figuren und Schrittfolgen nicht (mehr) beherrschen, weil sie aus der Übung gekommen sind.

Teilnahme nur als Paar möglich. Preis pro Paar 159,00 €.
Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
Termine ggf. auch in Ferien oder im Januar 2018.
nach oben
1220
Herbstwanderung duch den Kreisforst Gudendorf
Christof Vetter

Termin:
Sa.,28.10., 14:00 - 15:30

Forstbetriebshof Gudendorf

2 U-Std.
Gebühr: 6,00 €
VHS-Mitgl. 4,00 €
Eine Veranstaltung für Familien, die den Wald entdecken möchten
Die Wanderung durch den herbstlichen Wald wird zu einem echten Erlebnis: auf interessante Weise die Natur und echte Tiere entdecken, Tierspuren suchen, kleine Kunstwerke aus
Naturmaterialien bauen, schnitzen und Baumfreund werden - wie lernt man eigentlich, Bäume auch ohne oder mit wenig Blätterkleid zu erkennen und warum ist Totholz lebendig?
Durch abwechslungsreiche Aktionen bekommen erwachsene Teilnehmende Anregungen, wie sie Spaziergänge mit ihren Kindern zu einem Highlight machen können. Ein gemeinsames Picknick rundet dieses Familienerlebnis ab.

Bitte ein kleines Picknick mitbringen und warme wetterfeste Kleidung tragen! Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter
statt. Sie ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren.
Vorherige Ameldung bei der VHS bis 19.10.2017 erforderlich!
Treffpunkt: Forstbetriebshof Gudendorf, gegenüber Hindorfer Straße
nach oben
5750
Krippen aus aller Welt
 
Termin:
So.,29.10.,

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

Sie ist ein Stück Weihnachten, das nachgestellt wird: die Weihnachtskrippe.
Erzählt wird mit Hilfe einiger figürlicher Darstellungen die Weihnachtsgeschichte von der Geburt Jesu über die Anbetung der Hirten bis zur Ankunft der Heiligen Drei Könige.
Weihnachtskrippen dienen der Veranschaulichung, dem Miterleben der in der Bibel geschilderten Ereignisse.
Die im Heimatmuseum gezeigten Krippen nehmen die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Reise durch einige Krippenländer Europas (Deutschland, Italien, Spanien, Polen,
Tschechien) nach Südamerika, Afrika und Asien. Überall wird Weihnachten gefeiert und die Geburt des Jesuskindes wird von den Krippenschaffenden, Künstlern und Laien, in den Traditionen ihrer jeweiligen Kulturen und mit den landestypischen Materialien (verschiedenen Hölzern, Papier, Stoff, Stroh, Ton) dargestellt.
So tragen Maria und Josef bei den peruanischen Krippen ganz selbstverständlich die Kleidung der Indios. An einer Krippe, die aus der Regenwaldgegend kommt, sammeln sich nicht Schafe, sondern Affe, Gürteltier, Schildkröte und andere Tiere des Urwaldes; und die Heiligen Drei Könige kommen nicht auf Kamelen geritten, sondern mit einem Floß. Bei tschechischen Krippen bringen nicht nur die drei Könige ihre Geschenke zum Jesuskind, sondern viele Dorfbewohner kommen mit ihren Gaben (Äpfel, Brot, Mohnklöße und die typischen Weihnachtsspeisen Karpfen und Striezel).

gebührenfrei
Die Ausstellung wid gezeigt vom 29.10.-17.12.2017 zu den Öffnungszeiten des Museums:
dienstags und donnestags 14.30 - 17.30 Uhr
mittwochs, 10 - 12 Uhr
samstags und sonntags 14.30 - 17.30 Uhr
nach oben
5753
Krippen aus aller Welt: Ausstellungseröffnung
 
Hilke Ehlers

Termin:
So.,29.10., 16:00 - 17:30

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

Die Sammlerin Hilke Ehlers wird uns eine Einführung in die Ausstellung geben. Ihre Sammlung war bereits im Völkerkundmeuseum in Hamburg oder im St. Annen Museum in Lübeck zu sehen,

gebührenfrei
Die Ausstellung wird gezeigt vom 29.10.-17.12.2017 zu den Öffnungszeiten des Museums:
dienstags und donnestags 14.30 - 17.30 Uhr
mittwochs 10 - 12 Uhr
samstags und sonntags 14.30 - 17.30 Uhr
nach oben
2950
Excel: Grundlagen - Intensivkurs -
Frank Wessel

3 geplante Termine:

Mo.,30.10., 18:30 - 21:00
Do.,02.11., 18:30 - 21:00
Do.,09.11., 18:30 - 21:00

VHS, 1. Stock, Raum 17

9 U-Std.
Gebühr: 77,80 €
VHS-Mitgl. 75,10 €
für Teilnehmer ohne Excel-Vorkenntnisse
Intelligente Tabellen und Rechenblätter erstellen - kein Problem mit Excel! Einsteiger mit PC-Grundkenntnissen erhalten hier eine solide Einführung in dieses häufig unterschätzte Programm. Natürlich kann an drei Abenden bei Weitem nicht alles behandelt werden, was Excel zu bieten hat - aber das in der Kursgebühr enthaltene Lernmaterial enthält zahlreiche Übungen, mit denen ein Weiterlernen zu Hause möglich wird.
Noch mehr Excel bietet der Kurs 2951.

Inklusive Lernmaterial. Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn!
nach oben
2540
Industriemeister/Logistikmeister - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
 
Team

Termin:
Mi.,01.11., 17:45

Raum wird bekannt gegeben

U-Std.
Gebühr: 5662,00 €
VHS-Mitgl. 5662,00 €
Der Lehrgang wird im Durchschnitt an 2 Abenden wöchentlich, jeweils 17.45 - 21.00 Uhr, in der VHS, Max-Planck-Str. 9-11, besucht.
Ein großes Plus: Dank unseres Wiederholungsunterrichts ist der Besuch auch Wechselschichtgängern weitgehend möglich.
Voraussetzung: Einschlägige Ausbildung und einjährige Berufspraxis oder fünfjährige Berufspraxis bis zur ersten Prüfung sowie Ausbildereignungsprüfung vor der Abschlusspüfung.

Inhalte:
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
- Lern - und Arbeitsmethodik
- Rechtsbewusstes Handeln
- Information, Kommunikation, Planung
- Naturwissenschaftlich-technische Gesetzmäßigkeiten
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Zusammenarbeit im Betrieb
Prüfung Basisqualifikationen nach einem Jahr

Handlungsspezifische Qualifikationen - übergreifend
- Betriebliches Kostenwesen
- Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
- Personalführung
- Personalentwicklung
- Qualitätsmanagement, Responsible Care

Handlungsspezifische Qualifikationen - fachspezifisch:
Fachrichung Chemie:
Verfahrens-, Anlagen-, Prozess- und Prozessleittechnik sowie ein Wahlfachschwerpunkt

Fachrichtung Elektro:
Automatisierungs- und Informationstechnik

Fachrichtung Metall:
Betriebs-, Fertigungs- und Montagetechnik

Logistikmeister:
Logistikkonzepte, Marktbedingungen, Logistische Abläufe, Leistungserstellung, Warenumschlag und Transport, Prozesssteuerung und -optimierung, Betriebsmittel, Nutzung von Informations- und Kommunikationsmitteln.

Prüfung Handlungsspezifische Qualifikationen am Ende
Präsentationstraining

Prüfungsabschließende Fachgespräche

ca. 980 Unterrichtsstunden
Gesamtgebühr: 5.662,00 €
(38 Monate à 149,00 €)
zzgl. Prüfungsgebühr IHK

nach oben
2540C
Industriemeister Chemie - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Team

Termin:
Mi.,01.11., 17:45

Raum wird bekannt gegeben

U-Std.
Gebühr: 5662,00 €
VHS-Mitgl. 5662,00 €
Der Lehrgang wird im Durchschnitt an 2 Abenden wöchentlich, jeweils 17.45 - 21.00 Uhr, in der VHS, Max-Planck-Str. 9-11, besucht.
Ein großes Plus: Dank unseres Wiederholungsunterrichts ist der Besuch auch Wechselschichtgängern weitgehend möglich.
Voraussetzung: Einschlägige Ausbildung und einjährige Berufspraxis oder fünfjährige Berufspraxis bis zur ersten Prüfung sowie Ausbildereignungsprüfung vor der Abschlusspüfung.

Inhalte:
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
- Lern - und Arbeitsmethodik
- Rechtsbewusstes Handeln
- Information, Kommunikation, Planung
- Naturwissenschaftlich-technische Gesetzmäßigkeiten
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Zusammenarbeit im Betrieb
Prüfung Basisqualifikationen nach einem Jahr

Handlungsspezifische Qualifikationen - übergreifend
- Betriebliches Kostenwesen
- Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
- Personalführung
- Personalentwicklung
- Qualitätsmanagement, Responsible Care

Handlungsspezifische Qualifikationen - fachspezifisch:
Fachrichung Chemie:
Verfahrens-, Anlagen-, Prozess- und Prozessleittechnik sowie ein Wahlfachschwerpunkt

Prüfung Handlungsspezifische Qualifikationen am Ende
Präsentationstraining

Prüfungsabschließende Fachgespräche

ca. 980 Unterrichtsstunden
Gesamtgebühr: 5.662,00 €
(38 Monate à 149,00 €)
zzgl. Prüfungsgebühr IHK

nach oben
2540E
Industriemeister Elektro - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Team

Termin:
Mi.,01.11., 17:45

Raum wird bekannt gegeben

U-Std.
Gebühr: 5662,00 €
VHS-Mitgl. 5662,00 €
Der Lehrgang wird im Durchschnitt an 2 Abenden wöchentlich, jeweils 17.45 - 21.00 Uhr, in der VHS, Max-Planck-Str. 9-11, besucht.
Ein großes Plus: Dank unseres Wiederholungsunterrichts ist der Besuch auch Wechselschichtgängern weitgehend möglich.
Voraussetzung: Einschlägige Ausbildung und einjährige Berufspraxis oder fünfjährige Berufspraxis bis zur ersten Prüfung sowie Ausbildereignungsprüfung vor der Abschlusspüfung.

Inhalte:
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
- Lern - und Arbeitsmethodik
- Rechtsbewusstes Handeln
- Information, Kommunikation, Planung
- Naturwissenschaftlich-technische Gesetzmäßigkeiten
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Zusammenarbeit im Betrieb
Prüfung Basisqualifikationen nach einem Jahr

Handlungsspezifische Qualifikationen - übergreifend
- Betriebliches Kostenwesen
- Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
- Personalführung
- Personalentwicklung
- Qualitätsmanagement, Responsible Care

Handlungsspezifische Qualifikationen - fachspezifisch:


Fachrichtung Elektro:
Automatisierungs- und Informationstechnik

Prüfung Handlungsspezifische Qualifikationen am Ende
Präsentationstraining

Prüfungsabschließende Fachgespräche

ca. 980 Unterrichtsstunden
Gesamtgebühr: 5.662,00 €
(38 Monate à 149,00 €)
zzgl. Prüfungsgebühr IHK

nach oben
2540L
Logistikmeister - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Team

Termin:
Mi.,01.11., 17:45

Raum wird bekannt gegeben

U-Std.
Gebühr: 5662,00 €
VHS-Mitgl. 5662,00 €
Der Lehrgang wird im Durchschnitt an 2 Abenden wöchentlich, jeweils 17.45 - 21.00 Uhr, in der VHS, Max-Planck-Str. 9-11, besucht.
Ein großes Plus: Dank unseres Wiederholungsunterrichts ist der Besuch auch Wechselschichtgängern weitgehend möglich.
Voraussetzung: Einschlägige Ausbildung und einjährige Berufspraxis oder fünfjährige Berufspraxis bis zur ersten Prüfung sowie Ausbildereignungsprüfung vor der Abschlusspüfung.

Inhalte:
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen
- Lern - und Arbeitsmethodik
- Rechtsbewusstes Handeln
- Information, Kommunikation, Planung
- Naturwissenschaftlich-technische Gesetzmäßigkeiten
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Zusammenarbeit im Betrieb
Prüfung Basisqualifikationen nach einem Jahr

Handlungsspezifische Qualifikationen - übergreifend
- Betriebliches Kostenwesen
- Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
- Personalführung
- Personalentwicklung
- Qualitätsmanagement, Responsible Care

Handlungsspezifische Qualifikationen - fachspezifisch:

Logistikmeister:
Logistikkonzepte, Marktbedingungen, Logistische Abläufe, Leistungserstellung, Warenumschlag und Transport, Prozesssteuerung und -optimierung, Betriebsmittel, Nutzung von Informations- und Kommunikationsmitteln.

Prüfung Handlungsspezifische Qualifikationen am Ende
Präsentationstraining

Prüfungsabschließende Fachgespräche

ca. 980 Unterrichtsstunden
Gesamtgebühr: 5.662,00 €
(38 Monate à 149,00 €)
zzgl. Prüfungsgebühr IHK