Aktuelles

Politischer Club der Volkshochschule zum Thema "Demografische Entwicklung in Dithmarschen"

Der Politische Club der VHS trifft sich am letzten Dienstag im Monat, den 25.06.2019, um 19:00 Uhr im Heimatmuseum in Brunsbüttel Ort.

Das Thema des Abends ist aktuell und von hoher Bedeutung: wir möchten mit Ihnen über die demografische Entwicklung in Dithmarschen diskutieren. Bevölkerungsprognosen für Deutschland unterstreichen, was wir längst wissen: die demografische Lage unserer Nation wird sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten erheblich verändern. Unsere Bevölkerungszahlen nehmen ab, wir werden immer weniger – und vor allem in ländlichen Bereichen wird der Rückgang der Bevölkerung drastische Veränderungen des Alltags zur Folge haben.

Im Vergleich der Bundesländer findet man Schleswig-Holstein weit abgeschlagen im hinteren Bereich. Der Kreis Dithmarschen steht im landesweiten Vergleich ebenfalls auf einem der hintersten Plätze. Wir scheinen nicht gut gerüstet zu sein für die demografische Zukunft, wenn sich die Prognose des Fortzugs vor allem qualifizierter junger Menschen, fehlender Fachkräfte und abnehmender Versorgungsmöglichkeiten bestätigt.

Das sind keine wirklich neuen Erkenntnisse, allein die Schlussfolgerungen dieser Vorhersagen bleiben oftmals im Nebel. Es geht nicht nur um Landstriche, die zunehmend entvölkert werden; es geht vor allem um Menschen und deren Daseinsvorsorge, um das Aufrechterhalten eines attraktiven, lebenswerten Umfeldes. Es geht um eine Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse, um die Zukunftsfähigkeit unserer Region. Wir benötigen tragfähige Konzepte zur Wiederbelebung unserer Gegend, Empfehlungen zur Gestaltung einer guten Zukunft hier vor Ort.

Wir möchten mit Ihnen über dieses für unseren Kreis wichtige Thema ins Gespräch kommen. Es gibt viel auszutauschen am Dienstag, 25.06.19, 19:00 Uhr im Heimatmuseum in Brunsbüttel-Ort, Markt 4. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Diese Kurse beginnen demnächst:

Politischer Club
Schon immer verstehen sich Volkshochschulen als Ort der neutralen Auseinandersetzung mit politischen Themen. Seit 2014 haben wir dafür unseren "Politischen Club". Er trifft sich am letzten Dienstag eines Monats (außer in den Sommerferienmonaten Juli und August) im Heimatmuseum am alten Marktgeviert in Bruns­büttel-Ort, um - nach einer Einführung durch das Moderatorenteam - Fragestellungen aus allen Politikbereichen im engeren und weiteren Sinne aufzugreifen, von allen Seiten, auch in ihren historischen Bezügen, zu beleuchten und - durchaus kontrovers - zu diskutieren.

Die Teilnahme setzt kein spezielles Vorwissen voraus. Eine "Clubmitgliedschaft" ist nicht erforderlich: Wer kommt, kommt... aber wir freuen uns natürlich, wenn sich Teilnehmende aktiv mit Themenvorschlägen und eigenen Beiträgen an der Gestaltung der Abende beteiligen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
1000
Elke Runkel-Winterstein

6 geplante Termine:

Di.,29.01., 19:00 - 21:00
Di.,26.02., 19:00 - 21:00
Mo.,25.03., 19:00 - 21:00
Di.,23.04., 19:00 - 21:00
Di.,28.05., 19:00 - 21:00
Di.,25.06., 19:00 - 21:00

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

Wir nehmen keinen Eintritt und keine Teilnahmegebühr, freuen uns aber über einen kleinen Obolus in die Spendenkasse des Heimatmuseums.
Schleusenführungen für Familien
Die Führung richtet sich an Eltern mit Kindern ab dem Vorschulalter. Altersgerecht und spielerisch werden der Nord-Ostsee-Kanal sowie die Funktionsweise der Schleusen erklärt. Nach einem Rundgang über die Schleusenanlagen wird der "Kanal mit einer Schleuse" als Modell aufgebaut.
Die Führung dauert max. 90 Minuten.
1300
Heidi Herrmann

5 geplante Termine:

Sa.,27.04., 14:00 - 15:30
Sa.,01.06., 14:00 - 15:30
Sa.,13.07., 14:00 - 15:30
Sa.,03.08., 14:00 - 15:30
Mo.,19.08., 14:00 - 15:30

Treffpunkt: Touristinfo, Gustav-Meier-Platz

Gebühr: 3,50 €
VHS-Mitgl. 3,50 €
Wir bitten um telefonische Anmeldung in der Touristinfo, Tel. (04852) 391186.
Die Begleitung der Kinder durch ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigten muss gewährleistet sein.
Gute Fotos mit der Digitalkamera
In diesem Foto-Kursus wollen wir individuelle Fähigkeiten und fotografische Interessen ausbauen. Zunächst klären wir grundsätzliche Fragen zum Umgang mit der Kamera und machen uns mit ihr vertrauter. Anschließend wird bei einem Foto-Streifzug durch Brunsbüttel das Auge geschult (sehen, suchen, finden, komponieren). Denn nicht die Kamera macht das gute Bild, sondern der Mensch, der sie nutzt. Dabei werden auch die handwerklichen Fertigkeiten vertieft. Anschließend werten wir die Ergebnisse gemeinsam aus und besprechen dabei Möglichkeiten der weiteren Bearbeitung.
Bitte mitbringen: Kamera, Blitz, (Ersatzakkus und Einbeinstativ, falls vorhanden), Ladegeräte, weitere Objektive. Kamera-Handbuch bitte nicht vergessen, bzw. Smartphone-Link zum Online-Buch.
5160
Sönke Dwenger

Termin:
Sa.,22.06., 09:30 - 16:30

VHS, 1. Stock, Raum 17

Gebühr: 54,40 €
VHS-Mitgl. 52,00 €
Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn!
Echter Rum - Weltreise / Tasting
Rum - Einsteigerseminar

Freude (nicht nur) der Karibik. Der Abend zeigt in Form einer Weltreise Kulturgeschichte, Sortenvielfalt und Herstellungsverfahren von Mittelamerika bis Flensburg. Heue zeichnet sich Rum durch eine besondere Vielfältigkeit und neuer Beliebtheit aus. Im begleitenden Tasting werden sechs echte Rums und ein Rum-Verschnitt hochwertiger Abfüllungen und ausgesuchter Hersteller probiert und besprochen.
Mindestalter 18 Jahre. Bitte organisieren Sie Ihren Heimweg nach dem Alkoholgenuss auf sichere Weise.
5661
Paul Hahlbohm

Termin:
Fr.,28.06., 18:30 - 21:30

VHS, 1. Stock, Raum 12

4 U-Std.
Gebühr: 16,00 €
VHS-Mitgl. 14,00 €
Rücktrittsrecht bis 14 Tage vor Beginn.
zzgl. 30,- € Verzehr, bar am Abend zu zahlen!
Stand-Up-Paddling
Paddelgrundkenntnisse und Tour durch Friedrichstadt
Grundkurs mit SUP-Diplom

Genießen Sie die junge Trendsportart Stand-Up-Paddeln! Hierzu paddeln wir in Friedrichstadt auf der wunderschönen Treene. Aufrecht auf einem speziellen Surfboard stehend mit einem Stechpaddel über das Wasser zu gleiten - das ist Entspannung und Naturerlebnis pur. Ein Sport, der sich für jeden eignet, der schwimmen kann und Spaß am Wasser hat.
Im Vergleich zum Windsurfen erlernt sich das Stehpaddeln viel schneller. Nach einer kurzen Einweisung an Land geht‘s raus auf die Treene. Die Teilnehmer erfahren das Stehpaddel-ABC von der Grundstellung auf dem Board bis zur schnellen Wende. Am Ende gibt es für jeden Teilnehmer ein "SUP Diplom". Damit steht dem späteren eigenständigen Paddeln nichts mehr im Wege.
Stand-Up-Paddeln ist ein gesunder und gelenkschonender Sport, der Spaß macht und gleichzeitig den gesamten Muskelapparat trainiert. Achtung: das Aufstehen aus dem Kniestand ist erforderlich! Die Kursgebühr beinhaltet den Kurs, die Urkunde sowie die Leihgebühr für die Bretter.

Bitte mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Wechselkleidung, Handtuch, Sonnenschutz, ggf. Verpflegung; falls vorhanden und bei Bedarf (nicht unbedingt erforderlich): Surf- oder Badeschuhe, Surfanzug/ Shorty.
4581
Diane Grunow

Termin:
Sa.,29.06., 15:00 - 17:30

Friedrichstadt, Am Westersielzug 12

3,33 U-Std.
Teilnahmevoraussetzung: Nur für sichere Schwimmer!
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung einen Tag später, am jeweiligen Sonntag, statt.
Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin.
Eingeschränktes Rücktrittsrecht bis 14.06.2019
Qualifizierung für Mitarbeiter/innen an Ganztagsschulen, Modul 2 und 3
Fortbildung für Betreuungskräfte Offener Ganztagsschulen

Modul 2: Kommunikation & Gesprächsführung
Modul 3: Kommunikations & Konfliktlösung,

Kompaktseminar
6002
4 geplante Termine:

Mo.,01.07., 09:00 - 16:00
Di.,02.07., 09:00 - 16:00
Mi.,03.07., 09:00 - 16:00
Do.,04.07., 09:00 - 16:00

VHS, 1. Stock, Raum 17

32 U-Std.
Gebühr: 160,00 €
VHS-Mitgl. 120,00 €
In Kooperation mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen".
Eingeschränktes Rücktrittsrecht.
Puppen aus Papier - Angelika Salzwedel: Führung mit Vortrag
über die Geschichte der Papierpuppen. Als Geschenk erhalten Sie von Angelika Salzwedel eine Künstlerpapierpuppe zum Ausschneiden.
5742
Angelika Salzwedel

Termin:
Do.,15.08., 15:00 - 16:00

Heimatmuseum, Markt 4, Brunsbüttel

Gebühr: 2,50 €
VHS-Mitgl. 2,50 €
Golf Einsteigerkurs
Günstig Golfen mit der VHS - Jetzt lernen, bis Ende des Jahres spielen.

In Zusammenarbeit mit der 4Skills Golf Academy und dem Golfclub Am Donner Kleve e.V. bietet die VHS Brunsbüttel Golfinteressierten jeden Alters die Möglichkeit, die Grundlagen des Golfspielens zu erlernen und sie danach gleich im aktiven Spiel auf einem Golfplatz auszuprobieren.
An 4 Terminen werden Sie unter Anleitung eines erfahrenen Golf Professionals intensiv auf die sogenannte "Platzreife" - der Basis für das eigenständige Spiel auf einem Golfplatz- vorbereitet.

Besonderer Clou dieses Angebotes:
Nach Abschluss des Kurses gewährt Ihnen der Golfclub Am Donner Kleve in St. Michaelisdonn greenfeefreies Spiel auf dem 9-Loch Hopen Course bis zum Ende des Jahres 2019. Spielen Sie kostenlos, so oft Sie wollen!
4597
4 geplante Termine:

Do.,18.07., 18:00 - 20:00
Do.,25.07., 18:00 - 20:00
Do.,01.08., 18:00 - 20:00
Do.,08.08., 18:00 - 20:00

Golfclub am Donner Kleve e.V.

Gebühr: 149,00 €
VHS-Mitgl. 149,00 €
Die Ausrüstung wird gestellt.
Mitzubringen sind: Sportschuhe/Joggingschuhe, wetterfeste und bequeme Kleidung, Getränke.
Golf Einsteigerkurs
Günstig Golfen mit der VHS - Jetzt lernen, bis Ende des Jahres spielen.

In Zusammenarbeit mit der 4Skills Golf Academy und dem Golfclub Am Donner Kleve e.V. bietet die VHS Brunsbüttel Golfinteressierten jeden Alters die Möglichkeit, die Grundlagen des Golfspielens zu erlernen und sie danach gleich im aktiven Spiel auf einem Golfplatz auszuprobieren.
An 4 Terminen werden Sie unter Anleitung eines erfahrenen Golf Professionals intensiv auf die sogenannte "Platzreife" - der Basis für das eigenständige Spiel auf einem Golfplatz- vorbereitet.

Besonderer Clou dieses Angebotes:
Nach Abschluss des Kurses gewährt Ihnen der Golfclub Am Donner Kleve in St. Michaelisdonn greenfeefreies Spiel auf dem 9-Loch Hopen Course bis zum Ende des Jahres 2019. Spielen Sie kostenlos, so oft Sie wollen!
4598
4 geplante Termine:

So.,28.07., 10:00 - 12:00
So.,04.08., 10:00 - 12:00
So.,11.08., 10:00 - 12:00
So.,18.08., 10:00 - 12:00

Golfclub Am Donner Kleve e.V.

Gebühr: 149,00 €
VHS-Mitgl. 149,00 €
Die Ausrüstung wird gestellt.
Mitzubringen sind: Sportschuhe/Joggingschuhe, wetterfeste und bequeme Kleidung, Getränke.
Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Industrie, Handel und Dienstleistungsbereiche haben einen zunehmenden Bedarf an gut ausgebildeten, berufserfahrenen Fachkräften. Die breit angelegte, nicht auf eine Branche beschränkte Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt ("Meister der Kaufleute") ist die ideale Basis für den beruflichen Aufstieg - auch für Quereinsteiger ohne kaufmännische Ausbildung, die über kaufmännische oder verwaltende Praxis verfügen.

Unser insgesamt zwei Jahre dauernder Lehrgang bereitet auf die bundeseinheitliche Prüfung vor der IHK Flensburg vor.

Prüfungsteil 1: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen*:
Klausuren mit folgenden 4 Einzelprüfungen:
Volks- und Betriebswirtschaft
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung
* auch nutzbar bei anderen persönlichen Abschlusszielen, z.b. Industriefachwirt, Veranstaltungsfachwirt, Technischer Fachwirt

Prüfungsteil 2: Handlungsspezifische Qualifikationen:
2 fachübergreifende Klausuren im Herbst 2020 mit den Inhalten
Betriebliches Management
Investition, Finanzierung, Controlling
Logistik, Marketing und Vertrieb
Führung und Zusammenarbeit

Der Unterricht zur Vorbereitung auf die Prüfungen in den "Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen" kann auch für andere Fachwirte-Abschlüsse genutzt werden!
Wir unterstützen auch bei der Aufstiegsförderung nach AFBG.
2630
Termin:
Mo.,12.08., 18:00

VHS, 1. Stock, Raum 12

Gebühren: 3.250 € in 25 Raten à 130,00 €
zzgl. Material 2 x 130,00 €
Einstieg in den seit Herbst 2018 laufenden Kurs nur nach ausführlicher Beratung.
Bitte benutzen Sie die besonderen Anmeldeformulare, die Sie bei der VHS erhalten!

Alles andere finden Sie in der Navigation unter "Kursprogramm" oder mit der Suchfunktion.

Bei Unklarheiten rufen Sie uns bitte an unter (04852) 51222.



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

Bankverbindung:
Sparkasse Westholstein
IBAN DE86 2225 0020 0053 0025 36
BIC NOLADE21WHO

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo: 08:30-11:30 Uhr
Di: 08:30-11:30, 14:30-17:30 Uhr
Do: 08:30-11:30, 14:30-16:30 Uhr
Fr: 08:30-11:30 Uhr
 
 
Die VHS Brunsbüttel e.V. betreibt
 
das ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
 
die STADTGALERIE im ELBEFORUM BRUNSBÜTTEL
Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel
 
 
das Heimatmuseum Brunsbüttel
Heimatmuseum Brunsbüttel
 
 
die Brunsbütteler Gästeführungen
Gästeführungen in Brunsbüttel
 
 
das Kanalmuseum ATRIUM
Kanalmuseum Atrium
 
 
die Bildungskette Süd
Bildungskette Süd