Kursprogramm / Junge VHS
Basis-Schwimmkurs ab 5 Jahren
Im Kurs werden die Grundlagen des selbstständigen Schwimmens erlernt und das Element Wasser durch z.B. Tauchen erlebt. Die Kinder erlernen die Bewegungsabläufe der Arme und Beine für das Schwimmen und wie diese durch optimale Atmung unterstützt werden. Spaß, Spiel und Freude am Wasser stehen im Mittelpunkt. Wir nehmen gern die Seepferdchenprüfung ab. Für Kinder ab 5 Jahren. Maximal 8 Teilnehmer.
4820-C
Dörte Fornahl

Gebühr: 0,00 €
inklusive Eintritt
Neue Kurse beginnen bei ausreichenden Voranmeldungen.
Die Kinderschwimmkurse finden in Kooperation mit dem Freizeitbad LUV in Brunsbüttel statt. Anmeldungen im Freizeitbad, Tel. (04852) 940450
Wie werde ich Comiczeichner/in?
Workshop für Jugendliche
Hast du das Talent? Wie wird man erfolgreich in diesem Geschäft? Ein Traumberuf? Finde es heraus! Dafür haben wir einen echten Profi für dich eingeladen. Comiczeichner und Verleger Levin Kurio erzählt über die Branche.
5745
Termin:
Fr,05.11., 16:30 - 18:00

Stadtgalerie im ELBEFORUM, Von-Humboldt-Platz 5, Brunsbüttel

Achtung! Beschränkte Teilnehmerzahl! Bitte anmelden
Das Phänomen Werner
Wir zeigen einen Film von und mit dem Werner-Kult-Zeichner Brösel.
Er ist der Star der Szene. Weit über Norddeutschland hinaus. Kaum jemand, der seine Zeichnungen nicht kennt. Ein Phänomen. Wie ist es dazu gekommen? Und nach dem Film sitzt er bei uns auf der Bühne zum Filmgespräch. Rötger Brösel Feldmann.
Anschließend Signier- und Autogrammstunde.
5746
Termin:
Fr,05.11., 18:00 - 20:00

ELBEFORUM, Von-Humboldt-Platz 5, Brunsbüttel

Theater mit Kleinkindern - Kita-Weiterbildung
Theater mit Kleinkindern? Geht das überhaupt? Na klar!
Theater ist weit mehr als Text pauken, proben und aufführen!
Theater kann spielerisch, kreativ, reizend und offen sein.
Theater bietet einen Ort, an dem gleichzeitig Fähigkeiten trainiert (z.B. Wahrnehmung, Koordination und Sprache) und spielerische Freiräume angeboten werden - ohne Stress und Überforderung. Konzentriert auf einfache Programme und kurze Übungsverläufe bietet der Workshop eine Vielzahl an Theaterspielen und Übungen, die direkt im Kita-Alltag integrierbar und umsetzbar sind.
Sie erleben Theater als spielerische Quelle von Fantasie und Kreativität und bekommen die entsprechenden Instrumente, um pädagogisch und künstlerisch wertvolle Theaterarbeit mit Kindern aufzuführen.
Inhalt:
- Konkrete Theaterspiele und Übungen für Kinder von 2 – 6 Jahre
- Rahmen- , Rollenspiele und Theaterreisen
- Raum für Theater: Wo und wie biete ich Theaterspiele an?
- Rituale und Alltagsverbindungen: wie integrieren wir Theater in den Alltag der Einrichtung?
6001
Termin:
Do,04.11., 10:00 - 17:00

Mehrgenerationenhaus, Schulstr. 2-4, Bewegungsraum

8 U-Std.
Gebühr: 75,00 €
VHS-Mitgl. 75,00 €
Gestaffelte Gebühr: bei 7 Teilnehmern 86,00 €,
bei 6 Teilnehmern 100,00 €
Elterngespräche - Kita-Weiterbildung
*Eine Veränderung bewirkt stets eine weitere Veränderung.*
- Niccolo Machiavelli -
Veränderte Familienwirklichkeiten haben eine veränderte Betrachtungsweise
der Zusammenarbeit mit Eltern zur Folge.
Krippen/Kindergärten/Kindertageseinrichtungen sind als gesellschaftliche
Institutionen aufgefordert, auf wandelnde Bedürfnisse und gesellschaftliche
Anforderungen der Mütter und Väter einzugehen, um eine nachhaltige,
bildungsunterstützende und pädagogische Arbeit für Kinder mit
unterschiedlicher Herkunft zu realisieren.
Inhalt:
• Auseinandersetzung mit den vielfältigen
Lebensbedingungen der Familien
• Kennenlernen/Verstehen der Erwartungsvielfalt,
mit denen Väter/Mütter konfrontiert werden, sowie
deren individuellen Bedürfnisse.
• Formen der Zusammenarbeit
• Elternbeteiligung, -partizipation und –mitwirkung
• Das veränderte Personen- und Rollenverständnis
• Refl ektion der persönlichen Haltung
• Einführung in die personenzentrierte Gesprächsführung
Methoden:
Die Inhalte sind die Grundlage des Seminars, um in wertschätzender Atmosphäre
mit Zeit und Ruhe, sich auseinanderzusetzen, zu lernen und sich in
praktischen Übungseinheiten zu refl ektieren um die Bedeutung der Zusammenarbeit
mit Eltern für die pädagogische Arbeit zu verinnerlichen.
6002
2 geplante Termine:

Mo,15.11., 10:00 - 17:00
Di,16.11., 10:00 - 17:00

Boje-Schule, Eingang Bötticherstraße, Zeichensaal

8 U-Std.
Gebühr: 205,00 €
VHS-Mitgl. 205,00 €
Gestaffelte Gebühr: bei 7 Teilnehmern 235,00 €,
bei 6 Teilnehmern 273,50 €
Erster allgemeinbildender Schulabschluss
Einjähriger Kurs

Zielgruppe: Erwachsene, die noch keinen Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ehemals Hauptschulabschluss) haben.

Unterrichtsfächer:
- Hauptfächer: Deutsch, Mathematik, Englisch
- Nebenfächer: Biologie, Erdkunde, Geschichte

Unterrichtszeit: montags - freitags jeweils 08:30 - 12:45 Uhr (ausgenommen Schulferien)
Beginn: 02. August 2021
Ende: Juni 2022

Voraussetzung: Mindestalter von 18 Jahren bei Vertragsabschluss
Ein Vorgespräch sowie Anmeldung bei der VHS, Tel. (04852) 51222, ist notwendig.
6100
Termin:
Mo,02.08., 8:30

VHS, 1. Stock, Raum 17

Die Teilnahme ist über die Bildungsgutscheine des Jobcenters/Agentur für Arbeit möglich.
Anzeige



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

 
 
Ihr persönliche Ansprechpartnerin
für den Bereich Junge VHS:

Kita