Kursprogramm / Wanderungen und Studienfahrten
"100 Jahre Bauhaus-Jubiläum" - Studienfahrt
Das Bauhaus in Weimar und Dessau

2019 jährt sich die Gründung des Bauhauses - jener 1925 von Walter Gropius in Dessau neu errichteten Hochschule für Gestaltung, die in den zwanziger Jahren mit ihren modernen Arbeiten und Ideen bahnbrechend für die Architektur war - zum 100sten Mal. Unsere Studienreise stellt das Bauhaus in den Mittelpunkt, bietet aber auch Gelegenheit, weitere Kulturschätze zu erleben.
Mit dem Bus geht es nach Weimar, wo Walter Gropius das Staatliche Bauhaus 1919 gründete. Hier erkunden wir die Bauhaus-Universität, die Großherzoglich-Sächsische Kunstgewerbeschule Weimar sowie das Bauhaus-Museum Weimar. Auch andere Sehenswürdigkeiten wie Goethes Wohnhaus, die Anna-Amalia-Bibliothek oder die Stadtkirche St. Peter und Paul können besucht werden.
Von Weimar geht es weiter nach Dessau. Neben den allgemeinen Sehenswürdigkeiten wird hier das Bauhaus-Museum besichtigt. Auch die Meisterhäuser können besichtigt werden.
In Dessau befindet sich zudem der heute älteste, größte und schönste Englische Garten Kontinentaleuropas und eine der bedeutendsten Landschaftsanlagen überhaupt - der Wörlitzer Park, der heute UNESCO-Weltkulturerbe ist und den wir ebenfalls besichtigen werden.
Auf dem Rückweg werden wir noch in Magdeburg einen Zwischenstopp mit Besichtigung der Grünen Zitadelle, dem eindrucksvollen Gebäudekomplex von Friedensreich Hundertwasser, einlegen, um uns dann wieder auf den Rückweg zu machen.
Eine vorbereitende und einführende Veranstaltung für die Studienfahrt mit dem Titel "Demokratie in Form und Architektur - 100 Jahre Bauhaus" wird am 23. und 24. Februar 2019 angeboten.
1200
Sonja Schukat

Termin:
Sa.,11.05.,



Gebühr: 421,00 €
VHS-Mitgl. 421,00 €
195,00 € Einzelzimmerzuschlag; Anmeldeschluss/Rücktrittsrecht bis 13.2.2019
Anzeige



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

 
 
Ihr persönliche Ansprechpartnerin
für den Bereich Wanderungen und Studienfahrten:

Schukat