Kursprogramm / Heimat- und Länderkunde
GästeführerInnen-Ausbildung 2022/ 2023
Was erwartet mich als neue/r Gästeführer*in?
eine umfassende Ausbildung mit circa 2-4 Veranstaltungen im Monat über 12 Monate (Mai 2022-April/Mai 2023)
flexibel besuchbare Einzeleinheiten
eine abschließende „Prüfungssituation“ in Form einer „Hausarbeit“ und einer eigenen Führung
jede Menge Wissen über Brunsbüttel, Dithmarschen und die Westküste und das Kennenlernen der eigenen Umgebung
Abschluss der Ausbildung mit VHS Zertifikat



Finale schriftliche Anmeldung bei der VHS als zukünftige GästeführerIn bis zum 23. Mai 2022
(bitte mit Angabe der Zielsetzung/ Gebühr).

Auftakt- und Informationstreffen: 12.05.2022, 18:30 Uhr im Schleuseninformationszentrum (SIZ)
1081
Sonja Schukat

12 geplante Termine:

Sa,14.05., 10:00 - 12:00
Sa,21.05., 10:00 - 12:00
Sa,28.05., 10:00 - 12:00
Sa,04.06., 10:00 - 12:00
Sa,11.06., 10:00 - 12:00
Sa,18.06., 10:00 - 12:00
usw. ...

Schleuseninformationszentrum

Gebühr: 240,00 €
VHS-Mitgl. 120,00 €
Kosten:
- 120 Euro pro TN und 12-monatigen Kurs (10 Euro im Monat), mit Verpflichtung zu anschließenden Gästeführungen
- 240 Euro pro TN ohne Verpflichtung zu anschließenden Führungen
- Ggf. Transport- und Eintrittsgelder

zahlbar: am Stück oder in 2 Raten
Brunsbüttel Süd - Eine Stadtteil-Führung mit dem Fahrrad
Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch den Stadtteil Brunsbüttel-Süd! „Erfahren“ Sie den Wandel der Südseite.
1320
Axel Wendt

Termin:
Sa,14.05., 10:00 - 12:00

Fähranleger, Brunsbüttel Süd

Gebühr: 7,00 €
VHS-Mitgl. 7,00 €
Für begrenzte Teilnehmerzahl mit eigenem Fahrrad. Maximal 25 Personen.
Anmeldeschluss: 20.04.2022
Die Nutzung des eigenen Fahrrads erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelms und einer Warnweste.
Schleusenführungen für Familien
Wie hat Kaiser Wilhelm II. vor über 100 Jahren eine Schleusenkammer gebaut und wie macht man es heute?
Die Führung richtet sich an Eltern mit Kindern ab dem Vorschulalter. Altersgerecht und spielerisch werden der Nord-Ostsee-Kanal sowie die Funktionsweise der Schleusen erklärt. Nach einem Rundgang über die Schleusenanlagen wird der "Kanal mit einer Schleuse" als Modell aufgebaut.
Die Führung dauert max. 90 Minuten.
1600
Heidi Herrmann
Jane Carolus

4 geplante Termine:

Mo,01.08., 14:00 - 15:30
Mo,15.08., 14:00 - 15:30
Sa,24.09., 14:00 - 15:30
Mo,24.10., 14:00 - 15:30

Schleusenmuseum Atrium, Gustav-Meyer-Platz

8 U-Std.
Gebühr: 3,50 €
VHS-Mitgl. 3,50 €
Die Begleitung der Kinder durch ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigten muss gewährleistet sein.
Wir bitten um vorherige Anmeldung unter mail@schleuseninfo.de oder telefonisch über das Kanalmuseum ATRIUM Tel. (04852) 885 213.
Karten und Treffpunkt beim ATIRUM - dem Kanal- und Schleusenmuseum direkt neben der Tourist-Information, Gustav-Meyer-Platz, Brunsbüttel
Anzeige



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

 
 
Ihr persönliche Ansprechpartnerin
für den Bereich Heimat- und Länderkunde:

Schukat