Kursprogramm / Wirtschaftsfachwirt
Handlungsspezifische Qualifikationen-Bildungsurlaub
Vorbereitung zur IHK-Prüfung Wirtschaftsfachwirt/in

Dieses Seminar bereitet mit Wiederholungen, Vertiefungen und Klausurübungen auf die bundeseinheitliche Prüfung einer Reihe kaufmännisch orientierter Weiterbildungsabschlüsse im Prüfungsteil 'Handlungsspezifische Qualifkationen' vor, die am 24. und 25.4.2018 stattfinden. Themen sind. Betriebliches Management, Führung und Zusammenarbeit, Investitionen, Finanzierung, Controlling, Logistik, Marketing, Vertrieb. Diese Veranstaltung, für die auch die Anerkennung nac WBG beantragt ist, steht auch externen Teilnehmenden offen. Eine vorangegangene intensive Befassung mit den prüfungsrelevanten Inhalten wird vorausgesetzt.
2622
Team

3 geplante Termine:

Mi.,18.04., 08:30 - 15:30
Do.,19.04., 08:30 - 15:30
Fr.,20.04., 08:30 - 15:30

VHS, 1. Stock, Raum 12

24 U-Std.
Gebühr: 192,00 €
VHS-Mitgl. 192,00 €
Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in - Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Industrie, Handel und Dienstleistungsbereiche haben einen zunehmenden Bedarf an gut ausgebildeten, berufserfahrenen Fachkräften. Die breit angelegte, nicht auf eine Branche beschränkte Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt ("Meister der Kaufleute") ist die ideale Basis für den beruflichen Aufstieg - auch für Quereinsteiger ohne kaufmännische Ausbildung, wenn Sie über kaufmännische oder verwaltende Praxis verfügen.
Unser insgesamt zwei Jahre dauernder Lehrgang bereitet auf die bundeseinheitliche Prüfung vor der IHK Flensburg vor.

Prüfungsteil 1: Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Klausuren im Frühjahr 2019 mit folgenden Einzelprüfungen:
- Volks- und Betriebswirtschaft
- Rechnungswesen
- Recht und Steuern
- Unternehmensführung

Prüfungsteil 2: Handlungsspezifische Qualifikationen:
2 fachübergreifende Klausuren im Frühjahr 2020 mit den Inhalten
- Betriebliches Management
- Investition, Finanzierung, Controlling
- Logistik
- Marketing und Vertrieb
- Führung und Zusammenarbeit

Teile des Unterrichts zur Vorbereitung auf die Prüfungen werden gemeinsam mit den technischen Betriebswirten (Kurs Nr. 2680) durchgeführt.
2630
Termin:
Mo.,22.10., 18:00

VHS, 1. Stock, Raum 12

600 U-Std.
Gebühr: 0,00 €
Gebühren: 3.250 € in 25 Raten
à 130,00 €
zzgl. Material 2 x 130,00 €
und IHK-Prüfungsgebühr
Bitte nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Anzeige



Volkshochschule Brunsbüttel e.V.
Max-Planck-Str. 9-11
25541 Brunsbüttel

Telefon: (04852) 51222 oder 54720
Fax: (04852) 54232
E-Mail: mail@vhs-brunsbuettel.de

auf Twitter folgen Facebook

 
 
Ihr persönlicher Ansprechpartner
für die Bereiche Kommunikation, Ausbildereignung, Industriemeister,  Wirtschaft und kaufmännische Praxis, Technischer Betriebswirt und Wirtschaftsfachwirt:

Claussen

Werner Claussen